Programm

Drei Tage spannender Wissenstransfer

*Programmänderungen vorbehalten*

Keynote zum Green Tourism Camp

Silke Seemann

Dr. Silke Seemann

Austrian Hideaways

In diesem Jahr freuen wir uns auf eine Keynote der ganz besonderen Art:

Wissenschaftlerin, Dozentin und Unternehmerin Dr. Silke Seemann verfügt über langjährige Erfahrung im Tourismus und ist als Visionärin für out-of-the-box-thinking und mutiges Handeln bekannt. In ihrer Funktion als Unternehmens- und Personalberatin hilft sie Menschen dabei, ihr volles Potenzial zu entfalten und tagtäglich auszuschöpfen. Dabei möchte sie stets dazu inspirieren, die Welt aus einer neuen Perspektive zu betrachten und auch mal über den Tellerrand des uns Sicheren und Bekannten hinaus zu schauen. Veränderungsmanagement, Projektmanagement und Coaching zählen zu Dr. Silke Seemanns Kernkompetenzen. Außerdem ist sie Eigentümerin des beliebten österreichischen Lesehotels.

In ihrer Keynote wird sie ihren Wissensschatz auf den genannten Gebieten mit uns teilen und uns somit ganz hervorragend auf das Green Tourism Camp 2022 einstimmen. 

Panel-Diskussion

„Nachhaltiger Tourismus in der D-A-CH-Region: Unterschiede und Gemeinsamkeiten“

Hans Amrein PortraitHans Amrein Portrait

Hans R. Amrein ist seit vielen Jahren Publizist und Journalist. Der gebürtige Luzerner hat in Bern und London Musik, Musikwissenschaften und Geschichte studiert (PhD). Er arbeitete viele Jahre als Korrespondent im Ausland (u.a. London, Asien), war Reporter in Krisengebieten und in den letzten 20 Jahren für Verlagshäuser in der Schweiz und Deutschland als Zeitschriften-Projektentwickler und Chefredaktor tätig (Ringier Schweiz, Burda Verlag München, Merkur Gruppe, München, AZ Medien Schweiz usw.). Von 2009 bis Anfang 2022 war er Chefredaktor der Fachzeitschrift HOTELIER. Amrein testet er Hotels im In- und Ausland (eigene Check-Methode). Er hat in den letzten Jahren als Buchautor mehrere Bücher im Bereich Tourismus und Hospitality verfasst und herausgegeben.

Amrein ist auch Mitglied in diversen Jurys, so zum Beispiel „Hotelier des Jahres“, „Hotel Innovation Award“, „Schweizer Winzer des Jahres“ und „Schweizer Sommelier des Jahres“. Amrein ist Ehrenmitglied und Ambassador des Schweizer Sommelierverbandes (SSV). Seit 2018 ist er Dozent an Hotelfachschulen in der Schweiz (EHL). Er gibt Vorlesungen und hält Seminare und Referate zu den Themen „Strategische Positionierung in der Hospitality Industrie“, „Schweizer Hotelgeschichte“ und „Hoteltrends“.

Seit 2017 ist Amrein Mitinitiant und Publizist der Online-Fachplattform www.hotelinside.ch

Hans R. Amrein lebt in der Schweiz (Bern) und in Italien. Laufen, Bike, Musik (eigenes Jazz-Trio), Wein und Zigarren gehören zu seinen Freizeitbeschäftigungen.

Programmablauf Green Tourism Camp

Tag 1 – Mittwoch, 16. November
Ab 14 Uhr: Anreise & Check-in
Start ins Barcamp mit der Begrüßung
Kick-Off Panel
Sessionplanung
Vorträge & Wissenstransfer
Get-Together & Abendessen
Armin Wolff & Katharina Joggerst

Tag 2 – Donnerstag, 17. November
Maximilian Dilitz auf Stuhl
Keynote
Barcamp Sessions
Mittagessen & Aktivpause
Wrap-Up Runde & Sessionplanung für Freitag
Abendessen & Networking

Tag 3 – Freitag, 18. November
Barcamp Sessions
Wrap-Up Runde
Feedbackrunde
Gemeinsames Mittagessen
Ab 13 Uhr: Abreise
Estella Schweizer mit Box

Special guests und highlights

Estella Schweizer lehnt gegen Wand

Estella Schweizer

Wir freuen uns für das #GTC 2022 auch wieder Estella Schweizer an Board zu haben.

Estella Schweizer berät und begleitet Gastronomen und Hoteliers dabei, zukunftsfähige und klimafreundliche Speisekonzepte zu entwerfen und zu etablieren. Sie unterstützt die Betriebe dabei, stimmige, innovative und umsetzbare Lösungen zu finden und diese auch vorteilhaft zu kommunizieren.
Frei nach dem Motto „Tu was Gutes und sprich darüber!“

Aufbauend auf ihr breites Hintergrundwissen aus dem Gesundheitswesen, der Ernährungsphysiologie und dem Lebensmittelhandel, kann man mit ihr gemeinsam verständliche Kommunikationsstrathegien formulieren, die dabei helfen die Gäste mit auf den Weg zu nehmen. Als ausgebildete plant based Chef und Restaurantfachfrau kann sie sich in das Alltagsgeschäft der Branche mit Leichtigkeit hineindenken und lässt dies in die Zusammenarbeit mit einfließen. 

Beim GTC 2022 wird Estella Schweizer uns ausführlich über die Food Trends der Zukunft berichten und aufzeigen, wohin die Reise geht. Wie sehen wegweisende Lösungen für die brenzlichen Probleme unserer Zeit auf dem Teller unserer Gäste aus? Wie wird sich die Foodbranche in den kommenden Jahren entwickeln? Und welchen Trend darf man als Gastronom und Hotelier auf keine Fall verpassen?

Melde dich hier zu unserem Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten.

© GreenSign Institut GmbH. Alle Rechte vorbehalten.